Die Kunst zu helfen

Werke von Wiesbadener Künstler*innen          

zugunsten der Spendenaktion
„Solidarität in Zeiten von Corona – Wiesbaden hilft“

28. November 2020 – 12. Februar 2021

Auftakt am Samstag, 28. November
zwischen 12 und 15 Uhr

Bei der Aktion „Die Kunst zu helfen“ geht es darum, in Corona-Zeiten Gutes zu tun. Die Verkaufserlöse gehen an Wiesbadener Künstler*innen, die ihrerseits 30 Prozent an „Ihnen leuchtet ein Licht“ spenden. Die Idee zu dem Projekt stammt von Andrea und Uwe Kemmesies und wurde bereits bei Kunst-Schaefer und in der BBK-SCHAUstelle umgesetzt. Kunstwerke im Wert von mehr als 5000.- Euro konnten verkauft werden.

Nun wird die Aktion in der Schwalbe 6 weitergeführt. Kunst-Interessierte finden ein großes Angebot an Bildern, Skulpturen und Grafiken von Wiesbadener Künstler*innen. Die Größe der Kunstobjekte geht bis 30×30 cm, der Preis liegt bei maximal 199.- Euro. Eine gute Gelegenheit, auf bekannte Namen zu treffen und neue Entdeckungen zu machen.

In Kooperation mit dem BBK
Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Wiesbaden e.V.